Lade Inhalte...

Motornachrichten

Im Namen der Offroader

Von Carsten Hebestreit  01. August 2021 02:34 Uhr

SALZBURG. Der Seat Arona fährt optisch verstärkt Richtung Gatsch und Schotter – Ab 16.990 Euro

  • Lesedauer etwa 1 Min
Parallel zum Ibiza überarbeitete Seat auch den Arona, rechtzeitig vier Jahre nach dem Start der ersten Generation. Das Facelift fiel verblüffend üppig aus. Äußerlich schlugen die Spanier den Weg Richtung mehr Gatsch und mehr Schotter ein. Sprich: Das Design schaut nun robuster aus, mehr nach Offroad. Dafür zog Seat den Kühlergrill nach unten, der angedeutete Unterfahrschutz erscheint nun in Reflex-Silber oder – je nach Ausstattungslinie – schwarz. Die neuen Nebelscheinwerfer