Lade Inhalte...

Motornachrichten

ID.3: Updates "über die Luft"

06. März 2021 00:04 Uhr

SALZBURG. VW wird künftig die Software im ID.3 und im ID.4 "über die Luft" aktuell halten.

Sprich: Updates werden über WLAN oder Handy-Datenverbindung eingespielt. Ab dem Sommer werden alle drei Monate neue Versionen zur Verfügung gestellt. Damit können auch sämtliche Steuergeräte auf den neuesten Stand gebracht werden. Die neue ID-Software ist bei allen ab Kalenderwoche 8 produzierten Fahrzeugen an Bord, alle davor gefertigten Modelle müssen kurz in die Werkstatt, um die nötige Software einzuspielen. VW möchte auf diesem Weg "neue Maßstäbe setzen".

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Motornachrichten

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less