Handschlag: Verabschiedung oder doch ein Vertragsabschluss?

Wer sich bindet, sollte vorher einige Dinge beachten.    Bild: Wodicka