Lade Inhalte...

Motornachrichten

Grün oder rot? Ab 2022 in Linz

20. Februar 2021 00:04 Uhr

LINZ. Audi bringt das Vehicle-to-Infrastructure-Service (V2I) "Ampelinformation" erstmals nach Österreich: Aktuell nach Salzburg, per Jahresende nach Wien und 2022 nach Linz.

In der Mozartstadt sind alle der mehr als 150 Signalanlagen vernetzt, mehr als 60 davon sind bereits jetzt in der Lage, dem Fahrer mitzuteilen, bei welchem Tempo er die nächste grüne Ampel erreicht. Lässt sich ein Stopp an einer roten Ampel nicht vermeiden, zählt ein Countdown bis zur nächsten Grünphase. Dieses Service soll zur Entspannung im Straßenverkehr beitragen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Motornachrichten

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less