Lade Inhalte...

Motornachrichten

Für Dacia leuchten nur zwei von fünf Sternen

17. April 2021 00:04 Uhr

Für Dacia leuchten nur zwei von fünf Sternen
Sandero: schlechte Werte

WIEN. Sehr unterschiedliche Ergebnisse brachte der jüngste Crashtest des ÖAMTC und seiner Partner.

Während die elektrischen SUVs Skoda Enyaq iV und VW ID.4 mit fünf Sternen kaum Wünsche in Sachen Sicherheit offenlassen, liefert der Dacia Sandero mit nur zwei Sternen ein sehr schwaches Ergebnis ab (das auch für den baugleichen Dacia Logan gilt). Das Fazit von Max Lang, Fahrzeugsicherheitsexperte beim Mobilitätsclub: "Der aktuelle Crashtest beweist einmal mehr, welch hohes Sicherheitsniveau moderne Fahrzeuge erreichen können. Leider hat sich aber auch gezeigt, dass noch immer nicht alle Hersteller ihre Fahrzeuge serienmäßig mit den modernsten Systemen ausstatten. Es bleibt also bei unserer Forderung, dass Sicherheit keine Preisfrage sein darf."

Die baugleichen Dacias liegen in allen Testkriterien unter dem Sicherheitsniveau vieler aktueller Fahrzeuge. "Die Erwachsenen- und Kindersicherheit ist akzeptabel, allerdings ist auch hier die Gefahr von schweren, sogar tödlichen Verletzungen gegeben", so Lang.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Motornachrichten

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less