Lade Inhalte...

Motornachrichten

Erster Ausblick auf das SUV-Coupé VW ID.5

14. August 2021 00:04 Uhr

Erster Ausblick auf das SUV-Coupé VW ID.5
Seriennahe, nur noch leicht getarnte Studie: VW ID.5 GTX mit Heckspoiler

LINZ. Der sportliche Bruder des VW ID.4 schafft dank 77-kWh-Akku knapp 500 Kilometer Reichweite.

Bei der Elektrifizierung der Modellpalette geht es bei VW nun Schlag auf Schlag: Nach dem Elektro-SUV ID.4 steht nun dessen sportlicher Bruder ID.5 in den Startlöchern. Das vollelektrische SUV-Coupé ist um drei Zentimeter länger als der ID.4 und soll in der sportlichen GTX-Version mit Allradantrieb laut Werk dank des Akkus mit einer Kapazität von 77 Kilowattstunden (kWh) 497 Kilometer Reichweite schaffen.

Dazu beitragen soll der Heckspoiler, der auf den ersten Bildern der seriennahen Studie gut erkennbar ist, auch wenn das Fahrzeug auf den offiziellen Fotos noch leicht getarnt ist. Das Brett auf dem Heck soll die Aerodynamik verbessern und laut Hersteller gut zehn Kilometer Reichweite bringen.

Die Ladeleistung beträgt serienmäßig 125 kW (bei DC-Schnellladesäulen). Im Idealfall sollen rund 20 Minuten reichen, um wieder Akkuladung für 200 Kilometer zu haben. Der ID.5 mit großen Rädern und kurzen Überhängen ist dabei voll vernetzt, kann Updates over-the-air empfangen und hat die Car2X-Technologie an Bord.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less