Lade Inhalte...

Motornachrichten

Elektrifizierte Raubkatze

19. September 2020 00:04 Uhr

Elektrifizierte Raubkatze
F-Pace: Neben Benzinern und Diesel ab Februar 2021 auch Hybride. (Jaguar)

SALZBURG. Der Jaguar F-Pace mit Plug-in-Hybrid-Technologie.

Vier Jahre nach der Premiere steht ein Facelift für den Jaguar F-Pace an. Äußerlich hielten sich die Briten zurück. Ein neues LED-Lichtdesign (J-Form), Kühler mit 3D-Optik, ein stärker ausgeformter Powerdome und neu geformte Stoßfänger vorne und hinten – fertig. Drinnen gab’s dafür eine Revolution. Jaguar platzierte ein 11,4-Zoll-HD-Touchscreen in der Mitte, darunter lässt sich traditionell die Klimaautomatik regeln. Bei den Plug-in-Hybrid-Modellen sowie den SE-Ausstattungen ersetzt ein 12,3-Zoll-Bildschirm die analogen Instrumente.

Erstmals lässt sich die Raubkatze auch elektrisch aufladen – im Plug-in-Hybrid-Modell P400e. Der 2,0-l-Vierzylinder und ein E-Motor erzeugen gemeinsam 297 kW (404 PS) bzw. 640 Nm. Der Allradler sprintet in 5,3 Sekunden von 0 auf Tempo 100. Elektrische Reichweite: 59 Kilometer. Ab 58.903 Euro.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Motornachrichten

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less