Lade Inhalte...

Motornachrichten

Ein Blick in die automobile Zukunft

05. Juni 2021 00:04 Uhr

Mit der S-Klasse fährt Mercedes seit 1951 vorneweg – Wenn Autofahren zum Erlebnis wird.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Mercedes tut sich schwer, logisch. Die wohl wichtigsten Systeme sind längst erfunden. Drei-Punkt-Sicherheitsgurt, ABS, ESP und all die anderen Helferlein, die Autofahren komfortabler und vor allem sicherer machen. Die S-Klasse gilt seit 1951 gemeinhin als Maßstab der Automobilwelt. Aus heutiger Sicht steht nur noch das autonome Fahren auf der To-do-Liste. Aber daran werkeln die Stuttgarter ohnehin nachdrücklich. Was bleibt also bei der jüngsten S-Klasse-Generation?