Lade Inhalte...

Motornachrichten

e-Golf: Käufer können anpacken

12. Januar 2019 00:04 Uhr

e-Golf: Käufer können anpacken
Das eigene Auto bauen

DRESDEN. So nah kamen Kunden ihrem Auto vor der Übergabe wohl noch nie: Wer sich einen e-Golf kauft, kann bei der Produktion in der Gläsernen Manufaktur in Dresden selbst anpacken.

Und zwar an drei Stationen: Unter fachkundiger Anleitung kann beim Einbau der Instrumententafel geholfen werden, dann die "Hochzeit" (Zusammenführung von Karosserie und Motor) miterlebt werden und schlussendlich kann man die Kühlerschutzgitterfront selbst montieren. Das Erlebnispaket kostet 390 Euro und kann direkt beim VW-Händler gebucht werden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Motornachrichten

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less