Lade Inhalte...

Motornachrichten

Digitale Zukunft für E-Bikes ab 2022: Routen, Daten und Motor-Updates

Von Peter Affenzeller  12. Oktober 2021 00:04 Uhr

Neue Funktionen mit der "Flow App" von Bosch, noch mehr Reichweite mit Mega-Akku und Motoren mit mehr Drehmoment bei weniger Trittfrequenz.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Das ist wie Radl fahren, das verlernt man nicht!" – vergessen Sie diesen Satz, denn jetzt werden E-Bikes endgültig digital. Die "Flow App" am Handy wird zur Schaltzentrale für die neuen, intelligenten Bosch-Antriebe ab 2022. Ältere E-Biker mit geringer Digital-Affinität könnten skeptisch reagieren.