Lade Inhalte...

Motornachrichten

Die Tücken eines China-Imports

Von Carsten Hebestreit  23. Oktober 2021 00:04 Uhr

Ein Linzer bestellte auf AliBaba das meistverkaufte E-Auto der Welt, doch die Freude über den Knirps verging, weil die OÖ-Behörde die Genehmigung verweigert.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die in Europa erhältlichen E-Autos waren mir alle zu groß. Ich wollte was Kleineres." Der Linzer Erwin P. stieß auf AliBaba, dem chinesischen Pendant zu Amazon, auf den Wuling HongGuang Mini EV – der meistverkaufte E-Pkw der Welt. Wobei sich der Absatz ausschließlich auf das Herkunftsland China beschränkt. "Sogar der Tesla Model 3 liegt in der Zulassungsstatistik hinter dem Wuling", sagt der 66-jährige Pensionist.