Lade Inhalte...

Motornachrichten

Der GTI heißt GTX

02. Mai 2021 12:37 Uhr

SALZBURG. Die elektrischen Dynamik-Modelle erhalten bei VW ein eigenes Kürzel – erster Wagen ist der ID.4 GTX

  • Lesedauer etwa 1 Min
Einst schuf VW mit dem Kürzel GTI eine eigene Klasse, jetzt folgt mit GTX eine Bezeichnung für die elektrischen Dynamik-Modelle. Die erste GTX-Version basiert auf dem neuen SUV ID.4. Der ID.4 GTX wird an Vorder- und Hinterachse von jeweils einem E-Motor angetrieben. Die Systemleistung geben die Wolfsburger mit 220 kW (299 PS) an. In der Stufe "B" kann der GTX bis zu 0,3 g verzögern und dabei Energie zurückgewinnen, wobei dann beide E-Motoren als Generatoren arbeiten. Starke Steigung Durch den