Lade Inhalte...

Motornachrichten

Der größte Seat ist genügsam wie ein Kleinwagen

17. März 2021 00:04 Uhr

Der SUV Tarraco mit Plug-in-Hybrid hilft beim Sparen – aber nur, wenn fleißig geladen wird.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die Seat-Ingenieure haben’s gut: Sie können ins gut gefüllte VW-Konzernregal greifen, wo sich immer mehr elektrifizierte Antriebe finden. Nach dem Seat Leon wurde nun auch der große SUV Tarraco mit einem Plug-in-Hybrid-Antrieb ausgestattet. Damit wird der größte Seat dank seiner beiden Herzen genügsam wie ein Kleinwagen. Das funktioniert natürlich nur, wenn man fast ausschließlich Kurzstrecken fährt und den Akku so oft wie möglich auflädt. Dann ist der fabelhaft anmutende Normverbrauch von 2,2