Lade Inhalte...

Motornachrichten

BMW überrascht mit Wasserstoff-Auto

15. Mai 2021 00:04 Uhr

BMW überrascht mit Wasserstoff-Auto
BMW i Hydrogen Next: 374 PS

SALZBURG. Im Jahr 2030 sollten 50 Prozent der verkauften BMW-Modelle einen Elektro-Antrieb haben, kündigte BMW-Chef Oliver Zipse bei der virtuellen Hauptversammlung an.

Die nächsten Topmodelle werden der i4 und der iX sein. Überrascht hat Zipse die Konferenzteilnehmer mit der Ankündigung bereits nächstes Jahr ein Wasserstoff-Auto auf den Markt zu bringen – allerdings nur in einer Kleinserie. "Ein wirtschaftlich attraktiver Serieneinsatz kann sich zu einem späteren Zeitpunkt ergeben, abhängig von den Rahmenbedingungen, was unter anderem die Verfügbarkeit von grünem Wasserstoff angeht", so Oliver Zipse.

Die Brennstoffzelle des BMWi Hydrogen Next erzeugt bis zu 125 kW Strom für den E-Motor, der auf der Hinterachse sitzt. Die Leistung: 275 kW (374 PS). Zwei 700-bar-Tanks nehmen sechs Kilogramm Wasserstoff auf.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less