Lade Inhalte...

Motornachrichten

Auszeichnung für vier Steyrer

05. Juni 2021 00:04 Uhr

Auszeichnung für vier Steyrer
Ausgezeichnet: Weißenböck und Lanzinger (Bildmitte)

STEYR. Zum 21. Mal zeichnete der Fachverband der Fahrzeugindustrie die besten Bachelor- und Master-Arbeiten aus.

Heuer durften sich vier Absolventen der FH OÖ Campus Steyr über die Anerkennung freuen: Martin Lanzinger, Lukas Zappe, René Weißenböck und Andreas Stefan Schmid. "Wir möchten mit diesen Preisen einen Anreiz bieten, dass sich Studierende wissenschaftlich und berufsvorbereitend unserer Branche widmen", sagt Karl-Heinz Rauscher, Obmann des Fachverbands der Fahrzeugindustrie. "Ideen sind der Motor der Wirtschaft", so Rauscher.

0  Kommentare 0  Kommentare