Lade Inhalte...

Motornachrichten

Ab 2022: Vernetzte Ampeln in Linz

13. März 2021 00:04 Uhr

In Audi-Modellen wird dann angezeigt, in wie vielen Sekunden die Lichtanlagen auf Grün schalten und bei welchem Tempo der Autofahrer auf der Grünen Welle surft.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Autofahrer sind genervt: Einerseits dauern Rotphasen an Ampeln eine gefühlte Ewigkeit, andererseits funktioniert die Grüne Welle nur selten. Entspannung bringt da ein neues System, das seit 2016 in Las Vegas, seit 2019 in Ingolstadt und seit Ende Jänner 2021 in Salzburg im Einsatz ist: das Vehicle-to-Infrastructure-Service (V2I). Ab Ende 2022 wird das Service in Linz freigeschaltet. Wir haben vorab eine Runde durch die Mozartstadt gedreht.