Lade Inhalte...

Motornachrichten

A6 e-tron Concept: Mehr als eine Fingerübung

24. April 2021 00:04 Uhr

A6 e-tron Concept: Mehr als eine Fingerübung
Der elektrische A6

SALZBURG. Die e-tron-Familie wächst und wächst. Auf der Autoshow in Shanghai holte Audi den A6 e-tron Concept ins Scheinwerferlicht.

den Vorläufer eines Großserienmodells mit reinem E-Antrieb. Der Ingolstädter nutzt die neue Technologie-Architektur der "Premium Platform Electric" (PPE), auf der künftig auch andere Audi-Elektromodelle basieren werden.

Marktstart Ende 2022

2011 debütierte der Vollhybrid-A6, 2019 der A6 TFSI e mit Plug-in-Hybridantrieb. Ende 2022 soll der vollelektrische A6 in Europa an den Start gehen.

Wobei die A6-Studie, die in Shanghai präsentiert wurde, mehr als eine Fingerübung für die hausinternen Designer sein soll, betont Audi. Das 4,96 Meter lange, 1,96 Meter breite und 1,44 Meter hohe Concept-Car deute optisch schon deutlich auf das Serienmodell hin.

In 4 Sekunden von null auf 100

Als angepeilte Maxi-Reichweite nennen die Bayern 700 Kilometer, der 800-Volt-Akku speichert um die 100 kWh Strom. Bis zu 270 kW beträgt die Ladeleistung. Der Norm-Sprint soll nach weniger als vier Sekunden erledigt sein.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Motornachrichten

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less