Lade Inhalte...

Motornachrichten

9-Sitzer oder Transporter: Der Proace fährt elektrisch

18. Mai 2021 00:04 Uhr

Toyota adaptiert den bewährten Van und ergänzt den Diesel durch einen 136 PS starken E-Antrieb – Bis zu 330 Kilometer Reichweite.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die Stoßrichtung ist eindeutig: Bei den Nutzfahrzeugen fährt Toyota auf Elektro-Antriebe ab. Und zwar nicht nur beim Proace City, sondern vor allem beim Proace (Leichtes Nutzfahrzeug) und dem Proace Verso (9-Sitzer). Wobei der vermeintliche Japaner auf der EMP2-Plattform und somit in direkter Verwandtschaft mit Citroen Jumpy, Peugeot Expert und Opel Zafira Life steht. Und logischerweise in Frankreich vom PSA-Band rollt.