Lade Inhalte...

Kalenderblatt

Das geschah am 24. August

24. August 2021 00:04 Uhr

Das Geschah am … 24. August

2001: Hermann Maier wird bei einem Motorradunfall schwer verletzt. Der Salzburger erleidet einen offenen Unterschenkelbruch am rechten Bein. Im Jänner 2003 kehrt er in den Ski-Weltcup zurück.

1991: Das ukrainische Parlament ruft die Souveränität der Republik aus.

1866: In Wien und Niederösterreich bricht eine Cholera-Epidemie aus, die bis November rund 15.000 Tote fordert.

1991: Der sowjetische Präsident Gorbatschow tritt als Generalsekretär der KPdSU zurück.

1991: Das ukrainische Parlament ruft die Souveränität der Republik aus.

2001: Hermann Maier wird bei einem Motorradunfall schwer verletzt. Der Salzburger erleidet einen offenen Unterschenkelbruch am rechten Bein. Im Jänner 2003 kehrt er in den Ski-Weltcup zurück.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

0  Kommentare 0  Kommentare