Lade Inhalte...

Kalenderblatt

Das geschah am 20. Oktober

Von nachrichten.at/apa   20. Oktober 2020 00:04 Uhr

1945: Der damalige Staatskanzler Karl Renner mit der provisorischen Staatsregierung Österreichs.

1945: Die im April gebildete Provisorische Staatsregierung in Wien unter Vorsitz von Staatskanzler Karl Renner wird von allen vier Besatzungsmächten anerkannt.

Todestag:Kaiser Karl VI. (1685-1740)

  • 1245 - In London beginnt unter König Heinrich III. der Bau der Westminsterabtei, der Krönungskirche und Begräbnisstätte der englischen Herrscher.
  • 1275 - Papst Gregor X. nimmt die Einweihung der gotischen Kathedrale von Lausanne vor.
  • 1740 - Kaiser Karl VI. stirbt in Wien ohne männliche Nachkommen. Maria Theresia, seine mit Franz Stephan von Lothringen vermählte ältere Tochter, übernimmt gemäß der "Pragmatischen Sanktion" die Regierung in den habsburgischen Ländern und muss ihr Erbe gegen die Ansprüche des Preußenkönigs Friedrich II. verteidigen.
  • 1805 - Die Franzosen schlagen die österreichischen Truppen in der Schlacht von Ulm.
  • 1860 - Kaiser Franz Joseph I. erlässt das "Oktoberdiplom", ein föderalistisch orientiertes Verfassungsdokument. Es wird 1861 hinfällig und durch das zentralistische "Februarpatent" ersetzt.
  • 1945 - Die im April gebildete Provisorische Staatsregierung in Wien unter Vorsitz von Staatskanzler Karl Renner wird von allen vier Besatzungsmächten anerkannt.
  • 1950 - Der neue Wiener Polizeipräsident Josef Holaubek (SPÖ) enthebt führende kommunistische Polizeifunktionäre im sowjetischen Sektor der Stadt vom Dienst, gegen neun Kriminalbeamte werden Disziplinarverfahren eingeleitet.
  • 1970 - Der algerische Unabhängigkeitskämpfer und Ex-Minister Belkassem Krim wird in einem Frankfurter Hotel ermordet.
  • 1970 - Die Schweizer Chemiekonzerne CIBA und J.R.Geigy fusionieren zur CIBA-Geigy AG.
  • 1985 - In Luxemburg wird ein Sprengstoffanschlag auf ein
    Gerichtsgebäude verübt.
  • 1995 - Der belgische NATO-Generalsekretär Willy Claes gibt im Zusammenhang mit einer Korruptionsaffäre seinen Rücktritt bekannt. Nachfolger wird der Spanier Javier Solana.
  • 1995 - "Affenzirkus" im Tiergarten Schönbrunn: Zwei Berberäffchen büchsen bei einem Pressetermin aus. Ein Tierarzt betäubt die Ausreißer mithilfe eines Blasrohrs.
  • 2000 - Die UNO-Vollversammlung verurteilt das Vorgehen Israels in den besetzten palästinensischen Gebieten.

 Geburtstage:

  • Pauline Bonaparte, ital. Herzogin, 2. Schwester Napoleons (1780-1825)
  • Janet Jagan, guyan. Autorin und Politikerin (1920-2009)
  • Art Buchwald, US-Journalist (1925-2007)
  • Konrad Wolf , dt. Filmregisseur (1925-1982)
  • Viktor Barannikow, russ. Politiker (1940-1995)
  • Tom Petty, US-Sänger u. Komponist (1950-2017)

 Todestage:  

  • Joao de Barros, portug. Romanautor (1496-1570)
  • Cornelis Floris, fläm. Bildhauer (1514-1575)
  • Kaiser Karl VI. (1685-1740)
  • Charles Dudley Warner, US-Schriftst. (1829-1900)
  • Naim Frasheri, alban. Schriftsteller (1846-1900)
  • Henry Lewis Stimson, US-Politiker (1867-1950)
  • Joel McCrea, US-Schauspieler (1905-1990)

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung