Lade Inhalte...

Kalenderblatt

Das geschah am 2. September

Von nachrichten.at/apa   02. September 2021 00:04 Uhr

Ars Electronica Center in Linz

1991: Erstmals seit der deutschen Wiedervereinigung müssen sich vier ehemalige DDR-Grenzsoldaten wegen Todesschüssen an der Berliner Mauer vor Gericht verantworten.

1996: In Linz wird das "Ars Electronica Center" eröffnet.

  • 1686 - Ofen (deutscher Name von Buda, dem Westteil des heutigen Budapest) wird nach 145-jähriger türkischer Herrschaft von österreichischen Truppen zurückerobert.
  • 1811 - Mit dem "Edikt zur Gewerbefreiheit" wird in Preußen der Zunftzwang aufgehoben.
  • 1931 - Der Film "Im Westen nichts Neues" nach dem Roman des deutschen Schriftstellers Erich Maria Remarque darf in Deutschland wieder aufgeführt werden. 1933 wird der Antikriegsfilm von den Nazi-Machthabern erneut verboten.
  • 1931 - Von Luis Trenker erscheint das Buch "Meine Berge". 1991 - Erstmals seit der deutschen Wiedervereinigung müssen sich vier ehemalige DDR-Grenzsoldaten wegen Todesschüssen an der Berliner Mauer vor Gericht verantworten.
  • 1991 - Das überwiegend von Armeniern bewohnte Gebiet Nagorny-Karabach erklärt seine Loslösung von Aserbaidschan.
  • 1996 - In Linz wird das "Ars Electronica Center" eröffnet.
  • 2011 - Kuh "Yvonne" gibt ihr Leben im Wald auf und kehrt nach hundert Tagen Freiheit wieder auf die Weide zurück. Nach wochenlangem Versteckspiel wird das berühmt gewordene, einem Bauern entlaufene Fleckvieh im oberbayerischen Ampfing endlich eingefangen und in den Gnadenhof von Gut Aiderbichl nach Deggendorf (Niederbayern) gebracht.

Geburtstage: Richard Voss, dt. Schriftsteller (1851-1918), Ernst Balluf, öst. Maler/Grafiker (1921-2008), Marrack Goulding, brit. Diplomat/UNO-Beamter (1936-2010), Paavo Väyrynen, finn. Politiker (1956- ), Carlos A. Valderrama, kolumb. Ex-Fußballer (1961- ), Salma Hayek, mex. Schauspielerin (1966- ), Kjetil Andre Aamodt, norw. Ex-Skirennläufer (1971- ), Tom Steels, belg. Ex-Radrennfahrer (1971- )

Todestage: Tadeusz Baird, poln. Komponist (1928-1981), Gerhard Amanshauser, öst. Autor, Essayist (1928-2006), Stanislaw Grochowiak, poln. Lyriker (1934-1976), Islam Karimow, usbek. Präsident (1938-2016), Hans Peter Heinzl, öst. Schauspieler (1942-1996)

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

0  Kommentare 0  Kommentare