Lade Inhalte...

Kalenderblatt

Das Geschah am … 18. November

18. November 2021 00:04 Uhr

Das Geschah am … 18. November

2011: Ein Großbrand zieht die ehemalige Zentrale der Bank Austria in Wien schwer in Mitleidenschaft (Bild). Der historische Festsaal wird völlig zerstört.

1996: Die "Deutsche Telekom" geht an die Börse. Es ist dies der bis dahin größte Börsegang der europäischen Wirtschaftsgeschichte.

1971: Papst Paul VI. empfängt Bundespräsident Franz Jonas im Vatikan und bezeichnet Österreich als eine "Insel der Seligen". (Als erstes österreichisches Staatsoberhaupt stattet Jonas Italien einen Staatsbesuch ab.)

1996: Die "Deutsche Telekom" geht an die Börse. Es ist dies der bis dahin größte Börsegang der europäischen Wirtschaftsgeschichte.

2011: Ein Großbrand zieht die ehemalige Zentrale der Bank Austria in Wien schwer in Mitleidenschaft (Bild). Der historische Festsaal wird völlig zerstört.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung