Lade Inhalte...

Kalenderblatt

Das geschah am 15. September

Von nachrichten.at/apa   15. September 2021 00:04 Uhr

2016: Aus für Hollywoods Traumpaar "Brangelina".

1971: "Greenpeace", eine internationale, überparteiliche und unabhängige Umweltschutzorganisation mit Hauptsitz in Amsterdam, wird von Friedensaktivisten im kanadischen Vancouver gegründet.

2016: Aus für das Hollywood-Traumpaar "Brangelina"

1821: Zentralamerika (heute Costa Rica, Honduras, Nicaragua und El Salvador) erklärt seine Unabhängigkeit von Spanien.

1971: "Greenpeace", eine internationale, überparteiliche und unabhängige Umweltschutzorganisation mit Hauptsitz in Amsterdam, wird von Friedensaktivisten im kanadischen Vancouver gegründet.

1996: Umberto Bossi, Chef der Lega Nord, verkündet in Venedig die Abspaltung Norditaliens von Rom und ein "unabhängiges Padanien".

2016: Aus für das Hollywood-Traumpaar "Brangelina": Angelina Jolie  reicht zwei Jahre nach der Hochzeit die Scheidung von Brad Pitt ein. Als Begründung nennt sie "unüberbrückbare Differenzen". Um die sechs Kinder, von denen drei adoptiert sind, entsteht ein Sorgerechtsstreit. 

Geburtstag:  Tommy Lee Jones, US-Schauspieler          (1946- )

Todestag: Eckart Schuster, öst. Fotokünstler        (1919-2006)

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less