Lade Inhalte...

Happy End

Vermisster Tiroler unversehrt aufgetaucht

Von nachrichten.at   08. November 2019 00:04 Uhr

Symbolbild Polizeieinsatz
(Symbolbild)

KUFSTEIN. Große Sorgen machten sich die Angehörigen eines 32-Jährigen aus Kufstein, der seit 3. November abgängig war.

Sie befürchteten einen Unfall, die Polizei fand keine Spur von ihm, auch bei seiner Freundin in Passau war er nicht angekommen. Mittwochabend tauchte er unversehrt wieder auf. Er hatte sich im Krankenhaus Salzburg behandeln lassen, konnte aber nicht Bescheid geben, weil sein Handy kaputt war.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Happy End

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less