Lade Inhalte...

Happy End

Leichtflieger-Pilot nach Notlandung unverletzt

Von OÖN   04. August 2022 00:04 Uhr

EICHENBERG. Weil ihm der Treibstoff ausgegangen war, musste ein deutscher Pilot eines Leichtflugzeuges Dienstagabend auf einer Wiese in der Vorarlberger Gemeinde Eichenberg (Bregenz) notlanden.

Nach dem Start in Friedrichshafen war der Motor des Flugzeugs ausgefallen. Nach einem kurzen Segelflug gelang dem Mann eine Notlandung, er blieb unverletzt.

0  Kommentare 0  Kommentare