Lade Inhalte...

Happy End

Kletterer mit dem Hubschrauber gerettet

Von nachrichten.at   11. Juli 2019 00:04 Uhr

Rettungshubschrauber
Rettungshubschrauber (Symbolbild)

REICHENAU/RAX. Die Besatzung des Rettungshubschraubers "Christophorus 3" rettete gestern einen Mann in Niederösterreich.

Der 51-Jährige aus Lilienfeld stürzte bei einer Klettertour im Schneeberg zehn Meter ins Seil, weil sich ein Felsblock unter seiner Hand löste. Der Hubschrauber transportierte den Verletzten ins AKH Wien. Sein Begleiter, ein 70-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten, blieb unverletzt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Happy End

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less