Lade Inhalte...

Happy End

Bergsteiger mit Hubschrauber gerettet

21. Oktober 2019 00:04 Uhr

Symbolfoto

GMUNDEN. Bei einer Tour auf dem Katzenstein haben sich drei Wanderer auf einem nicht markierten Weg verstiegen.

Während ein 54-Jähriger und eine 49-Jährige einen Weg nach unten fanden, saß ihr Begleiter (51) in einer Wand fest. Die 49-Jährige alarmierte die Rettungskräfte, und nachdem der Nebel nachgelassen hatte, startete der Polizeihubschrauber und rettete den unverletzten Bergsteiger mit einem Tau.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Happy End

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less