Lade Inhalte...

Happy End

Alpinisten aus Bergnot am Großglockner gerettet

20. September 2021 00:04 Uhr

Alpinisten aus Bergnot am Großglockner gerettet
Abstieg unterschätzt

LIENZ. Vier in Bergnot geratene tschechische Bergsteiger wurden am Samstag am Großglockner gerettet.

Spontan wollten sie über den Stüdlgrat absteigen, dort kamen sie aber wegen Schnee und Eis gegen 20 Uhr nicht mehr weiter. Zwei der Männer wurden mit dem Hubschrauber gerettet. Eine vierköpfige Bergführertruppe geleitete die beiden übrigen ins Tal.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less