Lade Inhalte...

Happy End

500 Kilo schwere Leuchte wieder aufgetaucht

Von OÖN   08. April 2021 00:04 Uhr

500 Kilo schwere Leuchte wieder aufgetaucht

WIEN. Ein als gestohlen gemeldeter 500 Kilo schwerer Leuchter ist wiederaufgetaucht.

Er dürfte seit geraumer Zeit in einem Stiegenhaus im Bezirk Wieden gestanden sein. Nach dem gestrigen Fahndungsaufruf der Polizei meldete eine Frau, dass der Leuchter bei ihr in Wieden stehen würde. Wie der Leuchter dorthin gekommen ist, ist noch Gegenstand von Ermittlungen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Happy End

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less