Lade Inhalte...

Das geschah am ...

Das geschah am 13. Oktober

Von nachrichten.at/apa   13. Oktober 2019 00:04 Uhr

KITZB?HEL: RAIFFEISEN-ABEND IM KRONE-WELTCUP-HAUS: MAIER
Hermann Maier

1989: "Schwarzer Freitag" an der New Yorker Börse mit dem größten Kurssturz seit dem Börsenkrach zwei Jahre zuvor.

2009: Österreichs Ski-Superstar Hermann Maier gibt das Ende seiner Karriere bekannt. Der Salzburger ist mit zwei Olympiasiegen, drei WM-Titeln, vier Gesamtweltcup-Siegen und insgesamt 54 Weltcup-Triumphen der erfolgreichste österreichische Skifahrer der Geschichte.

  • 54 - Der römische Kaiser Claudius wird von seiner Frau Agrippina ermordet, sein Nachfolger wird Agrippinas Sohn Nero.
  • 1534 - Nach kurzem Konklave wird Alessandro Farnese als Nachfolger von Clemens VII. (Giulio de Medici) zum Papst gewählt und nimmt den Namen Paul III. an. Er fördert Wissenschaft und Kunst (Michelangelo) in hervorragendem Maße.
  • 1809 - Der 17-jährige deutsche Kaufmann Friedrich Stapß wird in Schönbrunn beim Versuch festgenommen, Kaiser Napoleon I. mit einem Küchenmesser zu töten. Stapß wird vier Tage später hingerichtet.
  • 1884 - Auf einer internationalen Konferenz in Washington legen 22 Länder den Greenwich-Nullmeridian fest.
  • 1909 - In einem neuen internationalen Gotthardtbahn-Vertrag mit Deutschland und Italien garantiert die Schweiz, den Betrieb der Bahn jederzeit zu gewährleisten.
  • 1939 - Mit der Besetzung der letzten Abschnitte am Bug werden die Bewegungen der deutschen Wehrmacht auf die "Deutsch-russische Interessensgrenze" in Polen abgeschlossen.
  • 1944 - Britische Truppen befreien die griechische Hauptstadt Athen.
  • 1944 - Die deutschen Besatzungstruppen räumen die lettische Hauptstadt Riga, das dortige KZ wird von sowjetischen Truppen befreit.
  • 1949 - In München wird der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) gegründet.
  • 1959 - Start des Satelliten "Explorer VII".
  • 1969 - Die westdeutsche Bundesluftwaffe verliert ihren 100. Starfighter.
  • 1989 - "Schwarzer Freitag" an der New Yorker Börse mit dem größten Kurssturz seit dem Börsenkrach zwei Jahre zuvor.
  • 1994 - Die nordirischen protestantischen Terrorgruppen kündigen eine dauerhafte Waffenruhe an und folgen dem Gewaltverzicht der IRA.
  • 2009 - Österreichs Ski-Superstar Hermann Maier gibt das Ende seiner Karriere bekannt. Der Salzburger ist mit zwei Olympiasiegen, drei WM-Titeln, vier Gesamtweltcup-Siegen und insgesamt 54 Weltcup-Triumphen der erfolgreichste österreichische Skifahrer der Geschichte.

Geburtstage:

Anselm Hüttenbrenner, öst. Komponist (1794-1868), Carl Stooss, schweiz. Jurist (1849-1934), Herbert Lawrence Block, (Pseud. "Herblock") amerik. Karikaturist (1909-2001), Heinz Gerstinger, öst. Dramaturg (1919-2016), Hans Hermann Groer, Erzbischof von Wien (1919-2003), Terry Gibbs, US-Jazzmusiker (1924- ) Nana Mouskouri, gr. Sängerin (1934- ), Nancy Kerrigan, US-amer. Eiskunstläuferin (1969- ).

Todestage:

Claudius, röm. Kaiser (10. v.Chr.-54 n.Chr.), Charles Augustin Sainte-Beuve, frz. Schriftsteller (1804-1869), Josef Krips, öst. Dirigent (1902-1974), Cesare Zavattini, ital. Schriftsteller (1902-1989), Al Martino, US-Sänger (1927-2009).

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Das geschah am ...

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less