Lade Inhalte...

Chronik

Von rund 1.000 PCR-Tests in Jochberg zwei positiv

Von nachrichten.at/apa   14. Januar 2021 06:33 Uhr

Coronavirus - Abstrich f?r Coronatest
ABD0002_20201118 - KAUFBEUREN - DEUTSCHLAND: ARCHIV - 30.06.2020, Bayern, Kaufbeuren: Ein Arzt h?lt in einer Hausarztpraxis einen Tupfer mit dem ein Abstrich f?r einen Coronatest gemacht wird. Es gibt verschiedene M?glichkeiten, eine Infektion mit Sars-CoV-2 festzustellen. Die g?ngigste Variante derzeit sind die sogenannten PCR-Tests. Was genau weisen sie nach und wie zuverl?ssig sind sie? (zu dpa ÇIst man mit positivem Coronatest in jedem Fall ansteckend?È) Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa +++ dpa-Bildfunk +++. - FOTO: APA/dpa/Karl-Josef Hildenbrand

JOCHBERG. Nach dem Bekanntwerden von 17 Verdachtsfällen der britischen Coronavirus-Mutation im Tiroler Jochberg (Bezirk Kitzbühel) haben am Dienstag und Mittwoch rund 1.000 der 1.500 Jochberger das Angebot der kostenlosen PCR-Tests genutzt.

Von diesen rund 1.000 Tests waren zwei positiv, teilte das Land am späten Mittwochabend mit. Diese beiden Proben sollen nun von der AGES untersucht werden, ob es sich dabei um die britische Virusmutation handelt.

Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) werden mittlerweile 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation B.1.1.7. in Österreich geprüft. Betroffen sind zunächst 42 Fälle in einem Wiener Seniorenheim, 17 im Tiroler Skigebiet in Jochberg und drei Fälle im Burgenland. Bei wem es sich bei den restlichen acht Betroffenen handelt, war bis Mittwochnachmittag unklar.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Chronik

8  Kommentare expand_more 8  Kommentare expand_less