Lade Inhalte...

Chronik

Tragischer Unfall: Kleinkind von Traktor überrollt und getötet

Von nachrichten.at/apa   23. Juni 2022 10:23 Uhr

ZWETTL. Der Großvater der Dreijährigen hatte den Traktor gelenkt.

Zu einem tragischen Unfall kam es gestern Abend in einer kleinen Gemeinde im Bezirk Zwettl in Niederösterreich. Ein dreieinhalbjähriges Mädchen wurde von einem Traktor überrollt und getötet. Der Großvater hatte die Zugmaschine gelenkt, bestätigte die Landespolizeidirektion Niederösterreich. Der 61-Jährige habe einen schweren Schock erlitten. Er wurde von einem Kriseninterventionsteam betreut.

Laut Polizei hatte das Mädchen gespielt. Der Großvater sei mit dem Traktor langsam vorbeigefahren, als er plötzlich ein Rumpeln verspürt habe. Ein Notarzt konnte nur mehr den Tod des Kindes feststellen. Der 61-Jährige wird wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung im Straßenverkehr der Staatsanwaltschaft Krems angezeigt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung