Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Schwimmerin fand in Raab männliche Leiche

Von nachrichten.at/apa, 22. Juni 2024, 10:09 Uhr
foto: volker weihbold blaulicht einsatz polizei
(Symbolbild) Bild: vowe

RAAB. Eine Schwimmerin hat Freitagmittag in der Raab im Bezirk Jennersdorf im Burgenland eine männliche Leiche entdeckt.

Details zur Todesursache sowie der Identität des Mannes sind laut Angaben der Polizei noch nicht bekannt, wie es am Samstag hieß. Die Ermittlungen laufen.Jennersdorf. Die Frau, die den leblosen Körper entdeckt hatte, alarmierte am Freitag gegen 13.30 Uhr die Einsatzkräfte. Bei der Suche nach der Leiche waren die Feuerwehr, eine Drohne und der Polizeihubschrauber im Einsatz. Nachdem die Besatzung des Hubschraubers die Leiche schließlich ausfindig gemacht hatte, konnte der Mann durch die Feuerwehr aus dem Wasser geborgen werden.

Die Staatsanwaltschaft Eisenstadt verfügte die Beschlagnahme der Leiche. Eine Obduktion wurde angeordnet.

mehr aus Chronik

Steiermark: 41-Jähriger Biker stirbt bei Kollision mit Auto

Mit 180 km/h unterwegs: 43-jähriger Raser in Osttirol ist sein Bike los

Seuchengefahr in der Steiermark: Eine Million Fischkadaver werden eingesammelt

IT-Probleme: Weitgehend Entwarnung auch in Österreich

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen