Lade Inhalte...

Chronik

Regenbogenparade in Wien „Das ist für uns ein Feiertag“

17. Juni 2019 00:04 Uhr

Bildergalerie ansehen

Bild 1/86 Bildergalerie: Regenbogenparade: Bunte Party am Wiener Ring

WIEN, LINZ. Eine halbe Million Menschen setzte am Samstag ein Zeichen gegen Homophobie – Auch aus Oberösterreich waren viele dabei.

Vom wandelnden Schminktisch bis zur Dragqueen, vom Unschuldsengel bis zum rot-schwarzen Teufel: Mit einem schillernden Umzug feierten am Samstag 500.000 Menschen in Wien die Rechte von Homosexuellen, Trans- und Intersexuellen. Heuer war das Interesse an der Regenbogenparade besonders groß: 107 Gruppen waren bei dem zwei Kilometer langen Zug durch die Ringstraße dabei. Die Parade war Teil der zweiwöchigen Euro-Pride in Wien, bei der jedes Jahr in einer anderen Stadt Veranstaltungen für Lesben und Schwule abgehalten werden.

107 Gruppen waren bei dem zwei Kilometer langen Zug über die Ringstraße dabei.

 

Francka aus München als wandelnder Schminktisch

Auch aus Oberösterreich reisten zahlreiche Teilnehmer an. „Heuer waren wirklich viele da. Es dauerte drei Stunden, bis der Zug den Ring passierte“, berichtet Heinz Niederleuthner, der mit der Homosexuellen-Initiative aus Linz dabei war. Er ist quasi ein Veteran: Er war schon bei der ersten Parade 1996 dabei. „Damals brauchte man richtig Mut.“ Heute sei es viel selbstverständlicher, homosexuell zu sein: „Für uns ist dieser Tag ein Feiertag. Wir feiern die Vielfalt.“

Conchita Wurst beim Schlusskonzert

Erstmals kam mit Alexander Van der Bellen ein Bundespräsident. „Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans-, Intersex- und queere Personen werden weiterhin ein sichtbarer, respektierter und integraler Teil unserer Gesellschaft sein“, sagte er. Zur Musik von Conchita Wurst wurde bis spät in die Nacht gefeiert. (hes)

Die Regenbogenparade in Linz findet am 29. Juni statt. Start ist um 14 Uhr beim Musiktheater.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less