Lade Inhalte...

Chronik

Rasentraktor kippte um: 74-Jähriger reanimiert

Von nachrichten.at/apa   24. Mai 2019 17:00 Uhr

PRESSBAUM. Beim Mähen einer Böschung ist ein 74 Jahre alter Mann Freitagmittag in Pressbaum in seinem Heimatbezirk St. Pölten-Land mit dem rechten Vorderrad eines Rasentraktors in einem Maschendrahtzaun hängen geblieben.

Das Gefährt kippte daraufhin um und blieb nach Polizeiangaben am Brustkorb des Mannes liegen. Der Senior wurde von einem Notarzt reanimiert und an "Christophorus 9" übergeben.

Der Schwerverletzte wurde in das UKH Meidling nach Wien geflogen. Mehrere Personen hatten den Unfall beobachtet und die Einsatzkräfte alarmiert, berichtete die Exekutive.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Chronik

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less