Lade Inhalte...

Spar ruft Stabmixer und Premium-Ajvar zurück

Von nachrichten.at/apa   21.Juni 2021

Zwei Chargen dieses Ajvars werden vorsorglich zurückgerufen.

Bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle bei dem Ajvar sei eine mögliche Verunreinigung durch Fremdkörper festgestellt worden, teilte das Unternehmen am Montag mit. Die Handelskette rief daher alle Chargen dieses Produkts vorsorglich zurück und rief ihre Kundinnen und Kunden auf, das Produkt nicht zu verzehren.

Alle anderen bei Spar verkauften Ajvar-Sorten sind vom Rückruf nicht betroffen. Alle Kunden, die das betroffene Produkt bereits gekauft haben, können dieses in den Märkten von Spar, Eurospar, Interspar oder Maximarkt zurückgeben und bekommen den Preis auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

Stromschlag-Gefahr bei Stabmixer

Bei dem zurückgerufenen "SIMPEX Professional Stabmixer LeChef" wurde ein technischer Defekt festgestellt, der zu einem Stromschlag führen kann, hieß es am Montag in einer Aussendung des Unternehmens. Kundinnen und Kunden werden aufgefordert, das Produkt nicht zu verwenden.

Alle eventuell betroffenen MIxer können nicht mehr gekauft werden. Alle anderen bei Spar verkauften Stabmixer sind vom Rückruf nicht betroffen. Kunden, die den Stabmixer gekauft haben, können diesen im nächstgelegenen Spar-, Eurospar- oder Interspar-Markt oder Maximarkt zurückgeben. Den Kaufpreis wird auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

copyright  2021
21. September 2021