Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Lkw-Lenker mit über 2,4 Promille auf A1 im Bezirk Amstetten gestoppt

Von nachrichten.at/apa, 13. Juni 2024, 14:59 Uhr
(Symbolfoto) Bild: (APA)

OED-ÖHLING. Der Chauffeur war Polizisten laut Aussendung von Donnerstag durch eine "unsichere Fahrweise" aufgefallen, zudem wirkte der ukrainische Lastwagen desolat.

Zunächst bremste der 33-Jährige stark ab und wollte sich einer Anhaltung bei der Abfahrt Oed entziehen. Die Beamten lotsten ihn schließlich zum Verkehrskontrollpunkt Haag. Dem Rumänen wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

Eine Kontrolle des Lastwagens, der am Nachmittag Richtung Linz unterwegs war, ergab einen Mangel mit Gefahr im Verzug an der Bremsanlage. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Eine Sicherheitsleistung wurde eingehoben. Der Mangel konnte an Ort und Stelle behoben werden. Der Zulassungsbesitzer und der Lenker werden der zuständigen Verwaltungsbehörde angezeigt.

mehr aus Chronik

Wiener Westbahnhof erhält größte innerstädtische PV-Anlage

Sommerferien in Österreich im EU-Vergleich eher kurz

Drogenlenkerin (20) raste in Haidershofen der Polizei davon

16-Jähriger nach AMS-Kurs niedergestochen

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen