Lade Inhalte...

Chronik

Kärntnerin stürzte bei Autounfall 150 Meter ab

Von nachrichten.at/apa   13. September 2021 08:23 Uhr

STEINFELD. Eine 71-jährige Frau ist am Sonntagabend mit ihrem Auto in Steinfeld (Bezirk Spittal an der Drau) 150 Meter weit abgestürzt.

Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, war sie aus vorerst unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und durch felsiges, steil abfallendes Gelände abgestürzt. Die Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und schaffte es weder sich zu befreien, noch einen Notruf abzusetzen.

Etwa zweieinhalb Stunden nach dem Unfall erstatteten Angehörige der Frau eine Abgängigkeitsanzeige, weshalb eine Suchaktion mit einer Handypeilung eingeleitet wurde. Das beschädigte Fahrzeug wurde von einem Polizeihubschrauber lokalisiert, die 71-Jährige ins Krankenhaus gebracht.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less