Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Innsbrucker Hauptbahnhof nach Bombendrohung evakuiert

Von nachrichten.at/apa, 23. Juni 2024, 22:09 Uhr
Polizei Blaulicht Einsatz
(Symbolfoto) Bild: Daniel Scharinger

INNSBRUCK. Der Innsbrucker Hauptbahnhof ist Sonntagabend nach einer Bombendrohung kurzzeitig evakuiert worden.

Die Drohung war telefonisch bei der Polizei eingegangen, der unbekannte Anrufer hatte von zwei deponierten Bomben gesprochen - am Bahnsteig 2 sowie in der Bahnhofshalle, teilte die Exekutive mit. Haupthalle, Bahnsteige und Vorplatz wurden daraufhin geräumt bzw. abgesperrt, der Zugverkehr vorerst eingestellt.

Nach mehr als einer Stunde konnte schließlich Entwarnung gegeben werden. Es wurden keine Bombe bzw. Sprengsatz gefunden. Die Reisenden konnten den Bahnhof wieder betreten, kurz vor 22.00 Uhr wurden Bahnhofsbereich sowie Zugverkehr wieder freigegeben.

Die Exekutive hatte sich mit einem Großaufgebot an Ort und Stelle befunden, auch die Sondereinheit Cobra sowie die Schnelle Interventionsgruppe (SIG) standen im Einsatz. Das gesamte Gelände wurde abgesucht, auch Spürhunde wurden aufgeboten.

Dieser Artikel wurde um 6.19 Uhr aktualisiert.

mehr aus Chronik

Mopedlenker (17) raste in Kärnten Polizei davon

Debatte um mögliche Strafen für Blaulicht-Unfälle bei der Polizei

Vom Tretboot ins Wasser gesprungen: 27-Jähriger ertrank im Südtiroler Kalterer See

Das Wetter bleibt sommerlich und heiß

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen