Lade Inhalte...

Chronik

Häftling in Niederösterreich geflohen - Polizei bittet um Hinweise

Von nachrichten.at   16. November 2020 17:50 Uhr

Die Polizei Niederösterreich veröffentlichte dieses Foto des Flüchtigen.

ST. PÖLTEN. Ein 27-jähriger Häftling soll nach einem Krankenhausaufenthalt in St. Pölten geflohen sein. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der Mann soll sich am Samstag gegen 21.10 Uhr, nach einer Behandlung im Universitätsklinikum St. Pölten beim Verlassen des Krankenhauses von den Beamten gewaltsam entrissen haben. Anschließend sei er in Richtung Corvinus Straße geflüchtet, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Montag.

Die sofortige Nachverfolgung durch die Justizwachebeamten verlief vorerst negativ. Drei mutmaßliche Fluchthelfer dürften die weitere Flucht des 27-Jährigen unterstützt haben. Sie sollen den Flüchtigen mit einem Auto aufgelesen haben. Dieses Fahrzeug wurde im Zuge der Fahndung gefunden und sichergestellt. Zur weiteren Flucht wurden zwei Taxis benützt, wobei ein Taxilenker nach einem Hinweis vonseiten der Exekutive die Polizei alarmierte. Bei der Fahndung konnten die Taxis mit den drei mutmaßlichen Fluchthelfern, einer 21-jährigen Kroatin und zwei Rumänen im Alter von 26 und 40 Jahren, von einer Polizeistreife auf der A1, Fahrtrichtung Wien im Bereich Steinhäusl angehalten werden. Die drei Fahrgäste wurden vorläufig festgenommen. Der 27-jährige geflüchtete Häftling befand sich nicht unter den Angehaltenen, er ist weiterhin auf der Flucht.

Personsbeschreibung: Der 27-jährige rumänische Staatsbürger ist etwa 175 cm groß, korpulente Statur, kurze Haare, Verband an der linken Hand, trägt Zivilbekleidung. Hinweise werden an das Stadtpolizeikommando St. Pölten, operativer Kriminaldienst (OKD) unter der Tel.: 059133-35-3333 erbeten.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Chronik

11  Kommentare expand_more 11  Kommentare expand_less