Lade Inhalte...

Chronik

Gekenterter Segler aus dem Mondsee gerettet

Von nachrichten.at/apa   14. Oktober 2020 18:48 Uhr

++ THEMENBILD ++  WANDERN / BERGE / TOURISMUS
Die Temperaturen liegen im Mondsee derzeit bei rund 15 Grad.

MONDSEE. Polizisten und Wasserretter haben am Mittwoch einen gekenterten Segler aus dem Mondsee (Bezirk Vöcklabruck) gerettet.

Das Boot war durch eine heftige Windböe umgekippt. Die Polizei Mondsee traf zwischen Loibichl und Achort den 44-Jährigen mit seinem Boot kieloben treibend. Gemeinsam mit der Wasserrettung konnte das Segelboot aufgerichtet und schließlich ans Ufer gezogen werden. Der 44-Jährige war mit Schwimmweste und Neoprenanzug ausgerüstet, wäre jedoch aufgrund der kühlen Temperaturen nicht in der Lage gewesen alleine das Ufer zu erreichen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Chronik

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less