Lade Inhalte...

Chronik

Geflügelpest in Hühnerhaltung in Fischamend nachgewiesen

Von OÖN   26. November 2021 00:04 Uhr

Geflügelpest in Hühnerhaltung in Fischamend nachgewiesen

FISCHAMEND. Gesundheitsministerium kündigt Stallpflicht für Risikogebiet an

In Europa breitet sich seit Mitte Oktober die Geflügelpest aus. Gestern hat die AGES den ersten Fall in Österreich bestätigt: In einer kleinen Hühnerhaltung in Fischamend (Niederösterreich) wurde die Tierkrankheit diagnostiziert.

Die Hühner sind an der Krankheit gestorben oder wurden unter behördlicher Aufsicht getötet. Der Betrieb wurde gesperrt. Es bestehe "keine Gefahr für den Menschen" und es erfolge "keine Übertragung durch Lebensmittel", heißt es von der AGES.

Das Gesundheitsministerium erlässt nunmehr, im Einvernehmen mit dem Landwirtschaftsministerium, den Bundesländern und unter Berücksichtigung der wissenschaftlichen Expertise der AGES, eine Stallpflicht für jene Betriebe, die mehr als 350 Stück Geflügel in den Risikogebieten halten. Eine betreffende Verordnung sollte noch am Donnerstag vorliegen. Zuletzt war die Geflügelpest im Frühjahr 2021 in Österreich aufgetreten, ebenfalls in einem Kleinbetrieb.

Geflügelpest ("Aviäre Influenza") ist eine Erkrankung bei Vögeln, die durch Influenza-A-Viren ausgelöst wird. Der Subtyp H5N1, den die AGES nun nachgewiesen hat, ist für Vögel hochgefährlich und führt oft zu vielen Todesfällen, besonders in Hausgeflügelbeständen.

Geflügelhaltende sollten auf die Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen achten, wie beispielsweise die Fütterung in überdachten Bereichen. Direkte und indirekte Kontakte zwischen Geflügel und Wildvögeln sollte man verhindern. Bei unklaren Gesundheitsproblemen in Geflügelbetrieben sollte unbedingt eine tierärztliche Untersuchung erfolgen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less