Lade Inhalte...

Chronik

Ethanolkamin und Christbaum: Wohnung ausgebrannt

Von nachrichten.at/apa   30. Januar 2019 09:55 Uhr

Berufsfeuerwehr Feuerwehr Einsatz Brand Blaulicht
(Symbolfoto)

WIEN. Ein Ethanolkamin und ein Christbaum in dessen Nähe haben am Montagabend zu einem Großeinsatz für die Wiener Berufsfeuerwehr und die Berufsrettung in Wien-Leopoldstadt geführt.

Nach einer Verpuffung in dem Bereich stand eine Wohnung in der Engerthstraße 249 in Flammen. Die beiden Bewohner und ihr Hund konnten rechtzeitig flüchten, in den Wohnungen darüber waren aber einige Personen eingeschlossen.

Die Feuerwehr rückte gegen 20.00 Uhr mit 78 Einsatzkräften und 17 Fahrzeugen aus. Laut Gerald Schimpf, Sprecher der Wiener Berufsfeuerwehr, galt Alarmstufe zwei. Als die Feuerwehr bei der Wohnhausanlage eintraf, schlugen bereits die Flammen aus dem Balkon des Appartements im vierten Stock. Von zwei Drehleitern aus begannen die Einsatzkräfte den Brand zu löschen.

Unter Atemschutz drangen weitere Feuerwehrleute in das Haus ein und brachten insgesamt 20 Menschen mit Fluchtfiltermasken ins Freie. Diese wurden von der Berufsrettung im Katastrophenzug betreut. Fünf Personen wurden laut Rettungssprecher Andreas Huber in ein Krankenhaus gebracht. Sie litten vor allem an Übelkeit und Schwindel, was vermutlich eher auf einen schockähnlichen Zustand als auf eine Rauchgasvergiftung zurückzuführen war. Die Rettung war mit zwölf Fahrzeugen im Einsatz.

Die Feuerwehr löschte den Brand schließlich mit mehreren Leitungen. Das Übergreifen der Flammen auf andere Wohnungen wurde verhindert. Gegen 22.30 Uhr war der Einsatz beendet. Aus gegebenem Anlass empfahlen die Einsatzkräfte, Ethanolkamine nur im Fachhandel zu kaufen und sich vor deren Inbetriebnahme gründlich einschulen zu lassen. Besonders auf ausreichenden Abstand zu brennbaren Gegenständen wurde hingewiesen. Notwendig ist eine gute Belüftung des Raumes, in dem der Kamin steht, und besondere Vorsicht beim Befüllen des Brennstoffes.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Chronik

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less