Lade Inhalte...

Chronik

Erster Sommertag des Jahres: Hier wurden 25 Grad erreicht

Von nachrichten.at   20. April 2019

Palmzweige

Bildergalerie ansehen

Bild 1/10 Bildergalerie: Ratschen bis Pecken: Das steckt hinter den Bräuchen

Der Karsamstag ist der erste Sommertag des Jahres 2019. In Innsbruck wurden kurz nach 16 Uhr 25 Grad Celsius gemessen. Die Temperatur-Hotspots in Oberösterreich waren Bad Goisern und Schärding.

Meist ist das Wetter zu den Osterfeiertagen eher bescheiden, doch in diesem Jahr spielt es mit. Der heutige Karsamstag brachte in ganz Österreich unter Hochdruckeinfluss viel Sonnenschein und meist wolkenlosen Himmel. Nach Angaben der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) wurden an der Wetterstation Innsbruck-Universität kurz nach 16 Uhr 25 Grad Celsius registriert. Wird diese Marke erreicht oder überschritten, ist es per Definition ein Sommertag.

Auch Oberösterreich wurde von der Früh weg von der Sonne verwöhnt. Die Höchsttemperaturen kletterten auch hier über die 24-Grad-Marke. Laut ZAMG wurden in Bad Goisern (Bezirk Gmunden) 24,2 Grad gemessen, in Schärding waren es 24,1 Grad.

Die Top-Werte aus Oberösterreich (16 Uhr):

Bad Goisern: 24,2 Grad
Schärding: 24,1 Grad 
Linz: 22,8 Grad
Freistadt: 22,6 Grad
Ostermiething: 22,5 Grad
Vöcklabruck: 22,5 Grad
Waizenkirchen: 22,4 Grad
Wels: 22,3 Grad
Windischgarsten: 22,3 Grad
Bad Ischl: 22,2 Grad

Ihre Frühlingsfotos: Wo und wie haben Sie den heutigen Karsamstag verbracht? Schicken Sie uns Ihre Fotos an online@nachrichten.at. Die besten Bilder werden in einer Fotogalerie auf nachrichten.at veröffentlicht.

Die Sonne bleibt uns treu

So geht es mit dem Osterwetter weiter: Am Ostersonntag überwiegt im ganzen Land der Sonnenschein. Ganz im Norden machen sich eventuell am Nachmittag ein paar harmlose Wolkenfelder bemerkbar. Der Wind weht verbreitet meist nur schwach. Frühtemperaturen belaufen sich auf zwei bis neun Grad, Tageshöchsttemperaturen 17 bis 24 Grad.

Von Vorarlberg über Salzburg und Oberösterreich bis ins niederösterreichische Mostviertel überwiegt auch am Ostermontag der sonnige Wettercharakter, auch wenn sich hoch am Himmel mitunter einige Wolken bemerkbar machen. Etwas dichter kann die Bewölkung zeitweise ganz im Nordosten und Osten sowie auch an der Alpensüdseite werden. Der Wind frischt in freien Lagen, besonders aber im Donauraum, im östlichen Flachland und in Föhnstrichen der Alpennordseite merklich auf, stellenweise bläst er bereits recht kräftig. Die Temperaturen steigen in der Früh auf drei bis elf Grad, tagsüber auf 16 bis 24 Grad.

Die Wettervorhersage:

 

OÖN-Wetter: Aktuelle Werte und eine detaillierte Prognose finden Sie auf nachrichten.at/wetter.

Quiz: Was wissen Sie über das Osterfest?

Ostern ist vor Pfingsten und Weihnachten der höchste Feiertag in der Katholischen Kirche. Rund um die Osterfeiertage gibt es zahlreiche Bräuche und Riten. Glocken verreisen, auf den Tellern landet vielerorts Spinat. Machen Sie mit und testen Sie Ihr Wissen rund um das Osterfest! 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Chronik

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less