Lade Inhalte...

Chronik

Elfjährige in Wien bei Badeunfall ums Leben gekommen

Von nachrichten.at/apa   30. Juni 2022 17:54 Uhr

Notarzthubschraubers Martin 1
(Symbolbild)

WIEN. Ein elfjähriges Mädchen ist am frühen Donnerstagnachmittag bei einem Badeunfall in Wien-Donaustadt ums Leben gekommen.

Laut Polizeisprecher Christopher Verhnjak hielt sich das Kind in einem Badesee in der Seestadt kurz nach 13.30 Uhr in seichtem Gewässer auf. Es dürfte aber in tieferes Wasser abgerutscht und untergegangen sein. Vermutlich war das Mädchen Nichtschwimmerin.

Taucher der Berufsfeuerwehr holten die Elfjährige aus dem Wasser. Einsatzkräfte der Berufsrettung versorgten das Mädchen notfallmedizinisch, der Rettungshubschrauber flog es in ein Krankenhaus. Es kam jedoch jede Hilfe zu spät, das Kind verstarb während des Einsatzes.

2  Kommentare 2  Kommentare