Lade Inhalte...

Chronik

Ehepaar starb nach Frontalkollision mit Lkw auf der S6

Von nachrichten.at/apa   29. Juni 2020 21:48 Uhr

KRIEGLACH. Ein älteres Ehepaar aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag ist am Montagnachmittag mit dem Pkw auf der Semmering Schnellstraße (S6) in einem Baustellenbereich frontal gegen einen Lkw gefahren.

Der 72-jährige Mann hinter dem Steuer und seine 71-jährige Frau starben noch an der Unfallstelle, hieß es seitens der Polizei.

Das Paar war gegen 15.15 Uhr auf der S6 in Fahrtrichtung Wien unterwegs, als der Wagen aus nicht bekannter Ursache zwischen Kindberg und Mitterdorf auf die Gegenfahrbahn geriet. Das Auto krachte frontal gegen einen slowenischen Lkw, der von einem Bosnier gelenkt wurde. Er blieb unverletzt. Die S6 war stundenlang in beide Richtungen gesperrt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Chronik

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less