Lade Inhalte...

Chronik

Die Bison-Ranch im Waldviertel

Von Bernhard Lichtenberger  21. Mai 2022 00:04 Uhr

Besuch bei Obama

Wer hinter Liebenau durchs grenznahe Waldviertel fährt, ist auf Kühe eingestellt, die dort ins Gras beißen. Nicht so in Langschlag, wo auf den Wiesen Bisons weiden.

  • Lesedauer etwa 4 Min
Er ist nicht zu übersehen. Wuchtig der Schädel, der zwischen den gebogenen Hörnern von einem wilden Büschel verfilzter Haare gekrönt ist. Darunter ein Bart, den ihm jeder Hipster neidet. Der Buckel überragt die Rücken der anderen Tiere, die nahe am Waldrand grasen. Unaufgeregt trottet er über die Weide, ganz so, als ginge ihn unsere Annäherung nichts an. Der wachsame Blick drückt anderes aus. Er lässt uns nicht aus den Augen.