Lade Inhalte...

Chronik

Erstmals mehr Genesene als aktuell Infizierte in Tirol

Von nachrichten.at/apa   08. April 2020 18:43 Uhr

Happy End in Tirol.

INNSBRUCK. In Tirol sind am Mittwoch mit Stand 18.00 Uhr erstmals mehr genesene als am Coronavirus erkrankte Personen zu verzeichnen gewesen. Auch ein 95-jähriger Tiroler hat die Krankheit überstanden.

Während für 1.403 Personen aktuell ein positives Testergebnis vorlag, waren bereits 1.552 Personen wieder vollkommen genesen, teilte das Land in einer Aussendung mit.
Innsbruck. Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) zeigte sich angesichts der Zahlen optimistisch. Die Infektionszuwachsrate in Tirol sei in den vergangenen Tagen unter fünf Prozent gelegen. Er betonte jedoch gleichzeitig, dass Tirol "noch lange nicht über den Berg" sei. Vielmehr befinde man sich nun in einer sehr kritischen Phase.

"Tirol hat gestern (Dienstag) seine Selbstisolation und die Gemeindequarantänen mit Ausnahme der Sperrgebiete Paznauntal, St. Anton und Sölden aufgehoben und sich den Regelungen des Bundes angepasst. Die Tiroler Bevölkerung muss sich bewusst sein, dass es weiterhin gilt, zuhause zu bleiben und die sozialen Kontakte einzuschränken", betonte Platter. Jeder Einzelne trage dazu bei, dass sich die Zahlen weiter in die richtige Richtung bewegen.

95-Jähriger gesund aus Klinik entlassen

Am 15. März hatte der Bewohner eines Altersheimes ausgeprägte Symptome wie Schwäche, Fieber und Husten. Seit 18. März wurde er auf der Normalstation der Infektiologie versorgt, teilten die tirol kliniken mit.

"Es ist ein wunderbares Zeichen, dass man diese Erkrankung auch im hohen Alter überleben kann", sagte Rosa Bellmann-Weiler, leitende Oberärztin an der Infektiologie. Nachdem der Mann im Krankenhaus aufgenommen worden war, verbesserte sich sein Zustand stetig. Nach zwei negativen Abstrichen wurde er für gesund erklärt.

In Österreich hat die Zahl der von Covid-19 Genesenen den fünften Tag in Folge jene der Neuinfektionen überstiegen. 466 Genesene mehr als am Vortag standen 288 neu mit dem Virus Infizierte gegenüber. 273 Menschen sind bisher an den Folgen des Coronavirus gestorben. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Chronik

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less