Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Bei Perchtenlauf bedrängt: Männer ausgeforscht

13. Dezember 2016, 00:04 Uhr
Bei Perchtenlauf bedrängt: Männer ausgeforscht
Vorfall bei Perchtenlauf Bild: OÖN

GRAZ. Vier junge Männer, die bei einem Perchtenlauf südlich von Graz Frauen bedrängt haben sollen und in eine Rauferei verwickelt waren, sind ausgeforscht worden.

Sie sind laut Polizei 14 und 15 Jahre alt, der mutmaßliche Rädelsführer ist möglicherweise älter.

Die beiden Opfer, eine Frau und vermutlich ihre Tochter, sind noch unbekannt. Sie sollen von den Burschen gegen ein Gitter gedrängt und am Gehen gehindert worden sein. Zwei andere Frauen, denen beim Perchtenlauf ähnliches passiert ist, haben sich an die Exekutive gewandt. Laut Polizei dürfte es sich um dieselben Täter handeln. Ein Video vom Perchtenlauf lieferte den Beamten Hinweise auf den Rädelsführer der Gruppe.

mehr aus Chronik

Mit Familie im Kellertrift verschanzt: Mann erneut befragt

Vorbereitung auf Weltuntergang: Identität der sechs Kinder noch unklar

Jugend hat kein Vertrauen in die Klimapolitik

Anschlag in Wien: Staatsanwaltschaft fordert Höchststrafen

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

26  Kommentare
26  Kommentare
Aktuelle Meldungen