Lade Inhalte...

Chronik

68-Jähriger nach Gasthausbesuch abgängig

Von nachrichten.at/apa   10. Dezember 2018 09:25 Uhr

AFRITZ. Eine groß angelegte Suchaktion nach einem 68-jährigen Pensionisten ist seit Sonntag in Kärnten im Gange.

Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, war der Mann aus Afritz (Bezirk Villach-Land) am Samstagabend zuletzt gesehen worden, als er sich nach einem Gasthausbesuch auf den Heimweg machte.

An der Suchaktion waren 42 Feuerwehrleute, die Rettungshundebrigade, Hundeführer des Samariterbundes, die Wasserrettung sowie ein Polizeihubschrauber beteiligt. Die Suche musste am Sonntagabend wegen Dunkelheit abgebrochen werden, sie wurde Montagfrüh fortgesetzt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Chronik

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less